Sport

Blickt man in die Gesichter von Kindern nach sportlichen Aktivitäten, sieht man zwar Erschöpfung, aber vor allem auch Lächeln und pure Freude. Sport kann das Glücksempfinden maßgeblich steigern und so das alltägliche Lernen sehr bereichern!

Deshalb findet bei uns täglich eine „Bewegte Pause“ statt, in der sich die Kinder im begrünten Schulhof austoben können. Es kommt auch schon einmal vor, dass Kinder dabei auch Choreografien für verschiedene Tänze üben.

An den Nachmittagen finden die wöchentlichen Fußballkurse und die sogenannten „Ballspiele für Mädchen“ statt. Außerdem wird im Rahmen des Kurses „Monkey School“ einmal in der Woche eine Gerätelandschaft im Turnsaal aufgebaut, die an den darauffolgenden Tagen von mehreren Klassen genutzt wird.

Für Fotos von "Monkey School" (Bitte hier klicken)

Für Fotos von "Ballspiele für Mädchen" (Bitte hier klicken)