Klub der kleinen Künstler

Klub der kleinen Künstler

Was ist der „Klub der kleinen Künstler“?

Als Kunsthistorikerin (Mag. Regina Brandtweiner Weiss) ist es mir ein besonderes Anliegen, Kindern, Kunstgeschichte auf

spielerische Art und Weise näher zu bringen, mit allen Sinnen zu erfassen und viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten

kennenzulernen und auszuprobieren.

In zwei Kleingruppen (je 14 Kinder) wird am Montag und am Dienstag jeweils von 16.00 – 16.50 eine

Nachmittagsveranstaltung in Form eines Kinderateliers abgehalten.

 

Was machen wir?

.) Kunstgeschichte wird mit allen Sinnen vermittelt: Musik, Verkleiden, Multimedia – Beiträge, Ausflüge ins Museum,

kulinarische Kostproben der unterschiedlichen Epochen

.) Mal, Form und Drucktechniken werden erklärt und ausprobiert

.) Das bewusste Betrachten und Zeichnen geschult und vertieft, Perspektive gelernt …

 

Ziel:

Kreativität wecken, stärken und fördern!