» Freie Tage & Ferien im Schuljahr 2016/17

» LehrerInnenliste 2015/16 (mit Sprechstunden usw.)

» VWA-Anleitungen (Beistrich-, Zitierregeln usw.)

» Lernhilfe | Achtung! Kostenlose Förderstunden!

Schulabschlussfest am 24. Juni 2016

Am 24. Juni findet wieder unser traditionelles Schulabschluss- fest am Freigelände statt. Ab 14 Uhr gibt es diverse Aktivi- täten mit unseren SchülerInnen der einzelnen Schulbereiche, um 16 Uhr beginnt die Show auf der Summerstage-Openair- Bühne und gastronomische Betreuung unserer Gäste.

60. Geburtstagskonzert von Prof. Karmann

Da Prof. Karmann seit seiner Kindheit als Musiker, Komponist, später auch Produzent und Talenteförderer immer der Musik und Bühne verbunden war, ist es naheliegend, dass er seinen 60. Geburtstag mit einem Konzert feiert (Samstag, 4. Juni 2016, ab 20) und zwar mit seiner Band EMEX, die vor 44 Jahren die Rockmusikszene Österreichs mitbegründet hat. Mit dabei sind unser mehrfacher Stargast beim Sommerfest, Dino Banjanovic (RTL Supertalent usw.) als 2. Sänger und die ehemalige Schülerin Lisi Dietmann (it's Showtime- & star.t-Siegerin 2012) im Backgroundchor. Nähere Infos und Karten- bestellungen unter » www.emex-rock.com

Pfingstfrühstück der Oberstufe

Immer am Freitag vor allen heiligen Zeiten (Weihnachten, Ostern, Pfingsten) findet ein Frühstück für die Oberstufe in einem unserer Speisesäle statt. Das Pfingstfrühstück war ein guter Start für den Tag und in die Ferien. Weitere Bilder hängen am Board der Oberstufenbetreuung. » Gallery

Erste Klassenabende unserer Musikschule

Im März fanden bei regem Interesse der Eltern die ersten Klassenabende dieses Schuljahres unserer Musikschule statt.
08. März:
Klassenabend Für KLAVIER & BLOCKFLÖTE mit Mag. Stefanie NOVOTNY. Die Kinder spielten solistisch, im Duo oder gemeinsam mit ihrer Lehrerin Stücke von Bach, Mozart, Offenbach und bekannte Volks- und Kinderlieder.
10. März: Klassenabend für KLAVIER mit Mag. Hyejin SON. Die Kinder spielten Improvisationen zeitgenössischer Musik und auch kleine Eigenkompositionen in C-Dur.

Europäischer Computerführerschein

Auf Grund zahlreicher Anfragen von Eltern hat unser Informa- tikspezialist, Prof. Resetarits die wichtigsten Infos zum Thema » Europ. Computerführerschein zusammengefasst.

125 Jahre Kunsthistorisches Museum Wien

Das » Kunsthistorische Museum an der Wiener Ringstraße wurde aus diversen Kunstsammlungen der Habsburger aufgebaut und 1891 unter Kaiser Franz Josef eröffnet. Es zählt zu den größten und bedeutendsten Museen der Welt, präsentiert zahlreiche » weltberühmte Werke und wird jährlich von über 1 Million  Menschen besucht. Zum 125-jährigen Jubiläum bietet das KHM für kunst- interessierte Jugendliche bis 25 Jahre nun die günstige » Jahreskarte U25.

Ausgelassene Faschingsfeier an der AHS

Wie jedes Jahr fand auch heuer am Nachmittag des Faschingsdienstags die traditionelle, vom Tagesheim organi- sierte Faschingsfeier statt. Dazu wurde der gesamte AHS- Bereich zum Veranstaltungsareal umgestaltet. In der Sport- halle, den Klassenräumen, Speisesälen, Freizeiträumen und Gängen wurde verkleidet, geschminkt, gefeiert, gespielt, getanzt, gegessen und getrunken. Ob Unterstufen-, OberstufenschülerInnen oder ErzieherInnen, alle hatte großen Spaß und verbrachten gemeinsam einige ausgelassene Stunden. Die Fotos in unserer » Gallery sagen mehr als tausend Worte....

Höchste Sportauszeichnung Wiens 2015 für unsere AHS

Wie schon im Vorjahr hat unsere AHS Neulandschule Laaer- berg auch heuer die höchste Sportauszeichnung für Gymnasien in Wien erhalten. Die Urkunde für das Sportgüte- siegel in Gold, das Schulen für herausragende Leistungen beim Engagement für den Schulsport verliehen wird, wurde der NLS-Delegation (Dir. Werner Vogel und Dr. Thiemo Fritsch) im Ministerium für Bildung und Frauen von Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek persönlich überreicht. Wir gratulieren und danken allen KollegInnen, die dazu beigetragen haben!

Besuch der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft

Hofrätin Mag. Ilse-Maria Vrabl-Sanda, leitende Staatsanwältin der WKStA, gab einigen interessierten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe eine fesselnde Einführung in die Funktionen und Zuständigkeiten der WKStA. Davor gab es noch einen Crashkurs in politischer Bildung zum Thema Gewaltentrennung, also über die Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Staatsorgane zum Zwecke der Machtbegrenzung und der Sicherung von Freiheit und Gleichheit. Sowohl die Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption als auch das Setzen von präventiven Maßnahmen (Stichwort Abschreckung) stellen einen außerordentlich wichtigen Beitrag zur Pflege und Entwicklung demokratischer Rechte und Pflichten dar. » Gallery

Jugendtagung des Wr. Jugendrotkreuzes

Alena Bischinger und Sofia Thirring aus unserer 6A, nahmen an der JUROK 2015 (Jugendtagung des Wiener Jugend- rotkreuzes) teil. Gemeinsam mit 20 Jugendlichen aus Wien waren sie drei Tage lang bei  interaktiven Workshops zum Thema „Solidarität - Gemeinsam mehr!“ dabei. » Gallery

Aktuelle Bildungsreform mit Neuer Oberstufe (NOST)

Die aktuelle Bildungsreform aus dem Bundesministerium für Bildung und Frauen bringt auch fundamentale Veränder- ungen in der Oberstufe der AHS, die allerdings an unserer Schule nicht so gravierend ausfallen werden, da wir das damit verbundene Modulsystem (MOST) schon seit 2013/14 freiwillig praktizieren. Einen ersten Überblick gibt es unter » NOST

Künstlerische Klassenraumgestaltung

In einem dreitägigen Projekt malten die SchülerInnen der Oberstufe mit großer Begeisterung Bilder von selbst ausgewählten Künstlern an eine Wand in ihrer Klasse und auf unterschiedliche mobile Bildträger und übernahmen für dieses Schuljahr auch deren Namen, wie z.B. Paul Klee- Klasse, Franz Marc-Klasse usw. Mit speziellen, von literarisch begabten SchülerInnen verfassten und im Rahmen der großen Abschlusspräsentation vorgetragenen Texten zu den jeweiligen Künstlern, sowie dem Zeitgeist bzw. der Mode entsprechenden musikalischen, tänzerischen und kulina- rischen Darbietungen, wurde dem Projekt der Charakter eines Gesamt-Kunstwerkes verliehen » Gallery

Exkursion zum Urgeschichtlichen Museum MAMUZ

Die Klassen 2ABC besuchten unter der Leitung ihrer GeschichtelehrerInnen das Urgeschichtliche (Freilicht-) Museum » MAMUZ in Asparn/Zaya. In der über 2-stündigen Führung machten die faszinierten SchülerInnen eine Zeitreise von der Steinzeit bis in die Eisenzeit und brachten sich beim Speerwerfen, Feuermachen usw. auch selbst aktiv ein.

Erfolgreiches Sozialprojekt - Spenden für Flüchtlinge

Aufgrund der aktuellen Flüchtlingssituation in Österreich sammelten unsere SchülerInnen auf Initiative von Prof. Monika Bernasek und mit tatkräftiger Unterstützung von Prof. Thiemo Fritsch und Feri Janoska Schulmaterial, Spielsachen und warme Kleidung für Flüchtlinge. Allen voran die 6A, die das Thema „Flucht nach Europa“ auch im Religionsunterricht behandelte, zeigte dabei großes Engagement. Die Sachspenden wurden über den Kontakt zu einer Wiener Pfarre direkt in das Flüchtlingslager Traiskirchen und über Feri Janoska in den Grenzort Nickelsdorf im Burgenland gebracht. Vielen herzlichen Dank für die Hilfsbereitschaft!

T-Shirts der Neulandschule nun bequem Online bestellen!

Ab sofort können T-Shirts der Neulandschule (mit Logo) bei » Schoolwear in vielen Farben und Größen bequem online bestellt und bezahlt werden. Geliefert wird an die Schule.

» Die Zitrone
Ein wundersames Haus-und Heilmittel

» Das Kolosseum in Rom
Technische Spitzenleistung in der Antike

Simon's Cat | Episode » Snow Cat

Simon's Cat | Episode » Fetch