Schulbibliothek

Mit der Einrichtung einer neuen Schulbibliothek setzen die Neulandschulen Grinzing ein in die Zukunft weisendes Zeichen, der schwindenden Lesekompetenz bzw. den sprachlichen Defiziten Jugendlicher entgegen zu wirken.

Mehr als 5000 Medien (Bücher, CD-Roms, DVDs, Videos etc.) werden in den beiden zentral gelegenen Räumen mit Hilfe der neuesten Bibliothekssoftware von zwei eigens ausgebildeten Lehrern verwaltet und stehen so interessierten SchülerInnen zur Verfügung.

Acht ans Internet angeschlossene Computer mit Flachbildschirmen ergänzen dieses multimediale Angebot.