Unser Neubau, riesiger Turnsaal, moderne Whiteboardausstattung

A K T U E L L E S

Sommerferien: Sa. 01.07.2017 bis So. 03.09.2017

Erste Schulwoche im Schuljahr 2017/18

Erster Schultag ist Montag, 4. September 2017.
Die Wiederholungsprüfungen beginnen am Montag und Dienstag um 8 Uhr.

Unterrichtszeiten:
Mo, 4. 9. 2017     10.00 - 12.00 Uhr
Di, 5. 9. 2017        9.00 - 12.00 Uhr

Ab Mittwoch, 6. 9. 2017 stundenplanmäßiger Unterricht.

VOR Jugendticket 2017/2018

Das Jugendticket
Mit dem Jugendticket um € 19,60 können öffentliche Verkehrsmittel für den Weg vom Hauptwohnsitz zur Schule genutzt werden. Für SchülerInnen gilt es an Schultagen für die Fahrt zur Schule.

Das Top-Jugendticket
Das Top-Jugendticket für € 60,- gilt ein ganzes Schuljahr auf öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland an allen Tagen, auch in den Ferien.
Es empfiehlt sich der Kauf über den Online-Ticketshop, da es bei Verlust wiederholt kostenlos ausgedruckt werden kann.

Vielerorts erhältlich
Die Jugendtickets für das neue Schuljahr kann man in Postfilialen und bei teilnehmenden Post Partnern in Niederösterreich und dem Burgenland, bei Vorverkaufsstellen und Ticket-Automaten der Wiener Linien oder im VOR-ServiceCenter am Westbahnhof in Wien kaufen. Im Online-Ticketshop auf www.vor.at/ stehen die neuen Tickets schon seit Anfang Juni zur Verfügung.

Wandertag 14. 9. 2016

Am Mittwoch, 13. 9. 2017 findet für alle Schülerinnen unser Wandertag statt.

N A C H L E S E 

Der Weg hat ein Ziel - Schulwallfahrt nach Mariazell 2017

In der letzten Schulwoche, vom 26. - 29. Juni 2017, machten sich alle Klassen unseres Gymnasiums auf den Weg nach Mariazell. In sieben verschiedenen Routen waren wir vier, drei oder zwei Tage unterwegs – als Wallfahrer, die nicht nur auf dem Weg nach Mariazell sind, sondern sich auch auf einen innerlichen Weg hin zum himmlischen Vater begeben. In der berühmten österreichischen Wallfahrtsbasilika feierten wir am Donnerstag um 11.15 Uhr Hl. Messe.

 

Eindrücke von der Wallfahrt 2017 der 4G und 6. Klasse

 

Eindrücke von der Wallfahrt 2017 der 7. Klassen

ECDL - GRATULATION!

An der AHS Neulandschule Grinzing können SchülerInnen schon seit Jahren in einer unverbindlichen Übung das begehrte ECDL-Zertifikat erwerben.

Im heurigen Schuljahr haben zwei Schüler der 4R - Elias Bleich und Volkmar May - und vier Schüler der 5GR - Martin Korpan, Alexander Nagl, Philip Zeis und Stefan Zeis - ihre letzten Modulprüfung zum ECDL erfolgreich absolviert. Durch ihren Fleiß und ihr Engagement erhalten sie das begehrte international anerkannte Zertifikat, das ihnen den Einstieg in ein späteres Berufsleben erleichtern wird.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Trommelkurs

Im zweiten Semester hatte die 6.Klasse der Neulandschule einen Trommelkurs. Der Lehrer kam aus Senegal(Afrika). Der Trommellehrer sprach Französisch und ein wenig Deutsch. Als erstes zeigte er uns, wie die Trommel zu halten ist, leicht schräg und zwischen die Beine geklemmt. Darauf übten wir ein wenig mit den Instrumenten. Er zeigte uns die drei verschiedenen Trommelmöglichkeiten. Daraus bildeten wir einen Rhythmus. Der Lehrer erzählte uns, dass in Afrika diese Rhythmen  für Hochzeiten und andere Feste verwendet werden. Max Ludwig,6R

Link zum Video

Tiergarten Schönbrunn 7R

Am 2. Juni 2017 besuchten die Schülerinnen der 7R den Tiergarten Schönbrunn.

Waldtag 2B

Karin Popp und Notburg Bammer gingen am Mittwoch den 24.5.2017 mit der 2B in Richtung Sisikapelle in den Wald. Dort durften die Kinder verschiedene Aufgaben lösen, die meist spannend, aber auch zugleich lustig waren. Für das Unterrichtsfach Biologie mussten sie Pflanzen und Tiere suchen, die sie danach auch bestimmen mussten. Es wurden viele Spinnen, Raupen und andere Insekten gefunden.  Im Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung durften sich die Schüler eine Stelle im Wald suchen, die sie dann mit dem selbstgefundenen Material an Ort und Stelle umgestalten sollten. Es entstanden wunderschöne Werke die alle bewundern konnten. 
Hanna und Caroline aus der 2B

Wiesenexkursion 3A & 3B am Cobenzl

Am 24. Mai und am 31. Mai wurde der Biologieunterricht für die SchülerInnen der 3. Klassen in die Natur am Cobenzl verlegt. Bei der Wiesenexkursion lernten sie viel Spannende über das Leben auf der Wiese kennen.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Herkules - Projekt aus Latein 5G 2017

Die Schülerinnen der 5G erstellten eine PowerPoint-Präsentation zum Thema "Herkules".

Link zur Präsentation

Keimungsprojekt 2B

Karin Popp (Biologielehrerin) startete mit der 2B das "Keimungsprojekt". Am 21.4.2017 befüllte jeder Schüler seine drei mitgebrachten Joghurtbecher mit Erde. Sie säten eine Erbse, Prunkwinden und Minisonnenblumen. Jeder Samen war bis zum nächsten Tag schon gekeimt.
[w e i t e r l e s e n]

Führung im Kunsthistorischen Museum: 6. Klasse

Am 1. 6. 2017 machten die SchülerInnen der 6. Klasse eine Führung im Kunsthistorischen Museum zum Thema "Die Geschichten aus dem Neuen Testament". Anhand der ausgewählten Bilder der bekannten Künstler wie Tizian, Albrecht Dürer oder Domenico Fetti gelang es dem Kunsthistoriker einige biblische Szenen aus dem Neuen Testament kunstgeschichtlich und theologisch zu interpretieren.

Theatermuseum

Am Mo., den 29.5. waren SchülerInnen der UÜ Theater im Theatermuseum. Der Workshop "Kleider machen Leute" machte viel Spaß - die SchülerInnen durften in verschiedene historische Kostüme schlüpfen und im Anschluss eine kleine Modenschau gestalten. 

EXKURSION 2B

Am 16. 5. 2017 absolvierte die 2B Klasse eine Exkursion im Stephansdom. Nach einer  spannenden Führung durch die alten Katakomben, zeigte uns der fachkundige Steinmetz seine Werkstatt in der Dombauhütte. Anschließend folgte die Führung am Dachgeschoß des Stephansdoms. Einmalig, mit einem unglaublichen Ausblick auf die Stadt!

Sportwoche Lignano 2017

Die SchülerInnen der 3. Klassen hatte auf der Sommersportwoche in Lignano viel Spaß.                  [w e i t e r b l ä t t e r n]

Badminton Einzelmeisterschaften der Wiener Schulen in der Jugend

Jannik Maczejka, Hardtmuth Maximilian, Kremla Jonathan, Himmer Christian, Feltrini Fabio und Kosak Niklas haben am 04.05. bei den Badminton Einzelmeisterschaften der Wiener Schulen in der Jugend A (Jhg. 1999/2000 --- 32 Teilnehmer)teilgenommen.
Wir gratulieren MACZEJKA Jannik zum 1. Platz.
TOLLE LEISTUNG!

 
 
 

Exkursion der 2ABC nach Carnuntum

Am Montag, 24. 4. fuhren unsere zweiten Klassen mit einem Stockautobus  nach Carnuntum.  Bei frühlingshaftem Wetter bewunderten wir im Rahmen einer Führung die schönsten Häuser der wieder erstandenen Zivilstadt, wie z. B. das Haus des Tuchhändlers Lucius, die Villa und vor allem die eindrucksvolle Thermenanlage. Wir durften Togae und Tunicae anlegen und antike Schreibtäfelchen (Pugillares) ausprobieren. Vor der Rückfahrt spazierten wir noch zum berühmten Heidentor.

Lehrausgang mit der 2B ins Konzerthaus

Am Donnerstag, den 20. April 2017 gingen wir zu einem Schulkonzert der Wiener Philharmoniker in das Konzerthaus. Im großen Konzertsaal saßen wir auf den erhöhten Seitensitzplätzen. Nach 15 min. begrüßten uns die Kinderreporter und erklärten das Programm. Es war das Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 von Peter Iljitsch Tschaikowsky. Er zählt zu den bedeutendsten russischen Komponisten des 19. Jahrhunderts. Das Violinkonzert ist das einzige Violinkonzert des Komponisten. Es zählt zu den bekanntesten und meistgespielten Violinkonzerten überhaupt. Die Solistin Janine Jansen spielte auf der Violine. Die Wiener Philharmoniker begleiteten sie. Der Dirigent Sakari Oramo machte seine Arbeit gut. Mir hat das Konzert gefallen.
Verena Greimel, Isabel Schanzer(2B)

Känguru der Mathematik 2017

Am Donnerstag, 16. 3. 2017 fand der "Känguru der Mathematik" - Wettbewerb statt.  Die Schülerinnen habe tolle Leistungen gezeigt:

1.+2. Klasse: 1. Sophie Miedler 2A, 2. Jan Hohagen 1A, 3. Caroline Slipek 2B
3.+4. Klasse: 1. Flavio Ciaffone 3A, 2. Elias Bleich 4R, 3. Philipp Hohagen 4G
5. Klasse: 1. Alexander Nagl 5G, 2. Martin Korpan 5G, 3. Nikolaus Teml 5G
7. Klasse: 1. Emma Musek 7R, 2. Marlies Svoboda 7R, 3. Laurent Bauer 7R

VWA-Präsentationen

Am 6.4.2017 hatten unsere 8. Klassen die Präsentationen ihrer VWAs. Die Maturanten konnten zeigen, womit sie sich beschäftigt haben und in guten Prüfungsgesprächen ihr Wissen über die speziellen Themen einbringen.
Wir freuen uns über viele großartige Leistungen!