A K T U E L L E S

8. Dezember schulfrei

Am 8. Dezember und 9. Dezember 2016 ist schulfrei. 

Weihnachtsaktion 2016: Leere Tische am Heiligen Abend, lasst sie uns decken!

In der röm.- kath. Pfarre Gersthof in Wien 18 werden jedes Jahr Pakete für Familien und Einzelpersonen verpackt, die sich selbst ganz einfache Dinge nicht auf den weihnachtlichen Gabentisch legen können. Wir haben uns auch heuer wieder dazu entschlossen, diese P a k e t a k t i o n zu unterstützen.

Ö3-Wundertüte macht Schule

Wir werden uns auch heuer wieder an der Aktion "Die Ö3-Wundertüte macht Schule - Dein altes Handy hilft Kindern und Jugendlichen in Not!" beteiligen.
DANKE

Stabschrecken abzugeben

Unsere Stabschrecken haben viele Babies bekommen!!! Wer möchte einigen von ihnen einen schönes Zuhause geben?
Sie sind recht pflegeleicht: Ein geräumiges Glasgefäß oder Terrarium und Futter in Form von Brombeer- oder Himbeerblättern ist für sie genau richtig. 
InteressentInnen bitte möglichst bald (die Stabschreckenbabies wachsen recht schnell und der Platz wird knapp !!!) bei Karin Popp im Lehrerzimmer altes Schulhaus melden. Transportgefäß bitte gleich mitbringen!

N A C H L E S E 

Toller Erfolg beim Hockeyturnier am 1. 12. 2016

Die Mädchen haben am 1. 12. 2016 den 1. Platz von 6 Mannschaften und die Burschen den 3. Platz von 14 Mannschaften erreicht. Hoffer Annlie wurde zusätzlich noch Torschützenkönigin (14 Tore) des Turniers.

30- jährigen Maturajubiläum

Anlässlich des 30- jährigen Maturajubiläums gab es am 29. November 2016 ein Wiedersehen dieser Klasse in unserer Schule, natürlich ein Gruppe von 16 "Schülerinnen", da unsere Schule zu dieser Zeit eine reine Mädchenschule war. Viele Erinnerungen wurden aufgewärmt: Die Gänge und Räume im Haus, die Lehrer, der Gong, die Laufbahn und die Haselnusssträucher im Garten. Zum Gedenken an 2 verstorbene Mitschülerinnen und 4 verstorbene Lehrer gab es auch eine Andacht in der Kapelle - so wie wir in der Neulandschule feiern, damit sich "Himmel und Erde" berühren. Der abschließende Rundgang durch das Haus führte uns auch in "ihren" Klassenraum, in dem alle sich zum Ausprobieren wie im Unterricht hinsetzen wollten. Nach so viel Nostalgie wurde noch die Turnhalle und das neue Haus bewundert. Schön, wenn (ehemalige) Schülerinnen gerne zu Besuch kommen!

Adventkranzbinden 2016

Am 24. 11. 2016 fand wieder unser traditionelles Adventkranzbinden statt. Im Anschluss wurde die Kränze geweiht.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

„Ab ovo usque ad mala“ – Römisch Kochen mit der 6G

Da sich die 6G im Rahmen ihres heurigen Latein – Moduls "Alltag" für das Thema "Die römische Küche"‘ entschieden hat, ergab sich am Mo., 14. 11. 2016 die Gelegenheit, in der Schulküche einmal römische Rezepte auszuprobieren. Unter der bewährten Anleitung von Susi Raffeiner zauberten wir aus unseren Zutaten eine richtiggehende Speisenfolge  – fast original römisch (Wir mussten allerdings ein paar Ingredienzen wie z. B. Gartenraute, Silphium oder Liquamen aufgrund Unbeschaffbarkeit abändern…)! Zum anschließenden gemeinsamen Mittagessen haben wir es sogar gewagt, unsere KVs und Herrn Direktor einzuladen; und siehe da, es hat allen gemundet!
Es war ein netter Vormittag!                                                                            Wolfgang

Wir kochten:
Vorspeise: Pepones & melones (Zuckermelone mit süßsaurer Sauce)
Hauptspeise: Pernae cocturam (Kochschinken im Feigensud)
Beilagen: Fabaciae virides (grüne Fisolen mit Lauch) 
               Gustum de cucurbitas (Melanzani)
Dessert: Patina versatilis vice dulcis (Haselnüsse mit Pinienkernen,…)

Tag der offenen Tür 2016/2017

Am 12. November 2016 fand unser Tag der offenen Tür statt.
Wir danken für Ihren Besuch.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Blitzschach-Landesmeisterschaft 2016: Luca Pirveli gewinnt

Luca Pirveli (U12) vom SK Ottakring konnte sich mit 7,5 Punkten den Führungsplatz sichern – er wird damit auch gleichzeitig Landesmeister U12.

Lesung von Rachel van Kooij

Die österreichische Kinder -  und Jugendbuchautorin Rachel van Kooij präsentierte am 18. Oktober den Schüler/innen der 3., 4. und 5. Klasse  einige ihrer spannendsten Erzählungen.  

Unter anderem den mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichneten Roman „Der Kajütenjunge des Apothekers“ oder „Eine Handvoll Karten“ . Dieses Buch erzählt das Leben eines jüdischen Mädchens in Holland vor und während des Nationalsozialismus.

Rachel van Kooij weckte nicht zuletzt dank ihrer lebendig gestalteten Vorträge großes Interesse bei unseren Schüler/innen. Aus diesem Grund  hoffen wir, sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Kennenlerntage 1B in Raabs an der Thaya

Vom 27. 9. - 29. 9. 2016 fuhren die SchülerInnen der 1B nach Raabs an der Thaya um sich näher kennen zu lernen. Wir machten viele Spiele wie z. B. Moorpfad, Weltreise, Hugalele und eine Rätselrallye. Eine Wanderung an der Thaya entlang und einen Fackelwanderung standen auch am Programm. Zum Abschluss haben wir einen großen Traumfänger gebastelt. Es waren tolle Tage.
[w e i t e r l e s e n]

Sprachreise Florenz 8R Sep. 2016

Wir, die 8R, haben vom 17. - 24. September 2016 einen Sprachaufenthalt in Florenz gemacht. Vormittags besuchten wir von 9 - 13 Uhr eine Sprachschule in der Altstadt von Florenz und am Nachmittag machten wir mit unseren Lehrerinnen Nicoletta und Flavia tolle Besichtigungen (z. B. Ponte Vecchio, Uffizien, Dom, Santa Croce) und einen Ausflug nach Siena. Untergebracht waren wir bei Gastfamilien. Es war eine sehr eindrucksvolle Reise!
VIVA FIRENZE - IL VIAGGIO VALE LA PENA!
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Sprachreise 7G & 7R nach Schottland

In der zweiten Schulwoche reisten wir nach Edinburgh; vormittags besuchten wir eine Sprachschule und nachmittags stand Sightseeing am Programm.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Wandertag 2C 14. 9. 2016

Am Wandertag der 2C war es sehr heiß. Wir sind ca. 2 Stunden zur Jägerwiese gegangen, wo wir unter anderem Volleyball gespielt und ein Eis gegessen haben. Niki und Lina unterstützten uns beim Tragen der schweren Rucksäcke, der Rekord lag beim Tragen von 8 Stück (siehe Foto). Dann machten wir uns wieder auf den Weg zurück.

Wandertag 2A & 2B HOHE WAND WIESE

Unser heurige Wandertag führte uns auf die Hohe Wand Wiese.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Wandertag 1B zur Otto Wagner Kirche am Steinhof

Unseren ersten Wandertag machten wir zur Otto Wagner Kirche am Steinhof.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Lehrausgang in den Tiergarten Schönbrunn 2A & 2B

In der ersten Schulwoche besuchten die Schülerinnen der 2A und 2B den Tiergarten Schönbrunn um Fotos für ihre Biologiereferate zu machen.
[w e i t e r b l ä t t e r n]

Neuland hat gewählt

Die Ergebnisse der Wahl zum ultimativen Wien-Werbefotowettbewerb:
Folgende Punkte wurden vergeben:
1. Platz 202 Pkt. , 2. Platz 180 Pkt. , 3. Platz 179 Pkt. , 4. Platz 157 Pkt. ,
5. Platz 148 Pkt. , 6. Platz 135 Pkt. , 7. Platz 134 Pkt. , 8. Platz 133 Pkt. ,
9. Platz 119 Pkt. , 10. Platz 115 Pkt.      

Die 10 besten Fotos in absteigender Reihenfolge: 

Fotowettbewerb Schulschluss 2016

Anlässlich des Schulschlusses 2016 veranstalteten wir nebst zwei Tagen Geocaching erstmals einen AHS-weiten Fotowettbewerb unter dem Arbeitstitel „NLS macht Werbung für Wien“. Dabei wurden insgesamt 19 Gruppen an zwei (wettermäßig sehr unterschiedlichen) Tagen zu 19 zugelosten Zielgebieten in ganz Wien geschickt, um dort zu fotografieren. In einer anschließenden Redaktionssitzung entschied sich jede Gruppe für maximal fünf Fotos (durften auch bearbeitet werden), die für den Contest eingereicht wurden. Im September wollen wir dann schulweit die schönsten und besten Fotos wählen – für ein Gustieren können Sie / könnt ihr die Fotos jetzt schon online im Voraus betrachten. Viel Spaß bei der Qual der Wahl!